Aktuelles

Ein Artikel von: https://nachrichten.handelsblatt.com/

Jetzt manifestiert sich, was die Immobilienwirtschaft schon lange als Konsequenz der fehlenden Förderung und Unterstützung von Seiten des Staates vorhergesagt hat.

Damit rücken nicht nur die Klimaziele in weite Ferne, auch der Bedarf an neuem und zeitgemäß modernisiertem Wohnraum wird nicht ansatzweise erfüllt.
Das sind nicht schlechte Nachrichten für Immobilienhaie, das sind schlechte Nachrichten für das Klima und den sozialen Frieden.

Ein Artikel von: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/

Wir können genau zwei Ergebnisse aus den Presseveröffentlichungen des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum identifizieren:

1. Auf absehbare Zeit wird das Ziel, jährlich 400.000 Wohnungen neu zu bauen, verfehlt.
2. Zu Beginn des Jahres 2023 werden attraktive Förderprogramme angeboten.
 

Ein Artikel von: https://www.welt.de/wirtschaft/gruenderszene/

Falls sie glauben ihr Vermieter verlangt zu viel Miete wäre das vielleicht der richtige Ansprechpartner

Ein Artikel von: https://www.tagesschau.de/inland/geywitz-wohnungsbau-101.html

Ohne erhebliche Förderung die eine Marktmiete ermöglicht, werden die Klimaziele im Wohnungsbau grandios scheitern.

Ein Artikel von: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/serielles-modulares-bauen-101.html

Noch immer keine Ende beim Thema „Modulares – serielles Bauen“ in Sicht.